Saftiger Schokoladenkuchen

Unser bestes Rezept für einen saftigen Schokoladenkuchen. Mehr Schokolade in einem Kuchen geht nicht! Perfekt für den Kaffeetisch mit Freunden oder der Familie oder noch warm serviert mit Eis als köstlicher Nachtisch. Auch beim nächsten Kindergeburtstag wird dieser Schokoladenkuchen jedes Herz höher schlagen lassen und im Nu aufgegessen sein.

Zutaten

4 Eier

250g Zartbitterschokolade

200g Butter

170g Mehl

200g Zucker

3 EL Kakao

3 EL Vanillezucker

1 Prise Salz

Anleitung

1Den Backofen auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2Die Schokolade zerkleinern und schmelzen lassen. Anschließend die Butter schmelzen lassen und beides zusammenfügen.

3Den Kakao, Zucker, Vanillezucker und das Salz unter die Schokoladen-Butter-Masse rühren und nach und nach die Eier hinzufügen. Anschließend das Mehl unter die Masse rühren.

4Den Teig in eine eingefettete Auflaufform füllen, glatt streichen und für etwas 20 Minuten im Ofen backen lassen.

5Beim Stäbchentest muss noch ein wenig vom Teig kleben bleiben, dann ist der Kuchen fertig. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen.

00:00