Glühweinlikör

Glühwein ist das Weihnachtsgetränk schlechthin. Doch wir verwandeln den Klassiker in einen leckeren Likör. Mit feinen Gewürzen und gutem Rotwein lässt sich der Likör ganz schnell kochen. Füllt euren Likör in schöne Flaschen und zusammen mit ein wenig Lebkuchen oder Weihnachtsgebäck habt ihr das perfekte, selbstgemachte Weihnachtsgeschenk.

Zutaten

120 g Puderzucker

300 ml roter Traubensaft

150 ml Rotwein

300 ml Rum

1 Vanilleschote

1 abgeriebene Orange

1 Zimtstange

ein wenig Kardamom

3 Pimentkörner

Anleitung

1Den Puderzucker sieben, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind

2Die Vanilleschote klein schneiden und gut mit dem gesiebten Puderzucker vermengen

3Mit dem Traubensaft übergießen, gut umrühren und alles in einen Kochtopf geben

4Orangenschale, Zimtstange, Kardamom und Pimentkörner hinzugeben und unter Rühren langsam erhitzen

5Rotwein und Rum in den Kochtopf geben und alles gut verrühren

6Den Glühweinlikör durch ein Sieb geben, auskühlen lassen, in Flaschen füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

00:00