Melonen Party-Deko

It´s Party Time – Sommer, Sonne und Melonen! Eure Gartenparty steht kurz bevor und ihr sucht noch nach einer schnellen DIY Anleitung für die Dekoration? Wir haben eine super schnelle und einfache Bastelanleitung für euch, wie eure Deko ein richtiger Hingucker wird.

Ihr braucht:

  • weißes Papier
  • einen Drucker
  • Schere
  • Band
  • Klebeband

So wird’s gemacht:

Damit ihr keine Melonen malen oder zeichnen müsst, haben wir oben eine gratis Bastelanleitung für euch bereit gestellt. Legt euch alle Utensilien bereit und ladet euch die Bastelanleitung herunter.

Überlegt euch jetzt wie viele Melonen-Untersetzer ihr für eure Gäste braucht und wie lang eure Girlande sein soll. Dann braucht ihr nur noch die Bastelanleitung auf eurem Drucker zu Hause ausdrucken. Wenn ihr dickeres Kopierpapier nehmt, sind die Girlanden und die Untersetzer stabiler und sehen noch hochwertiger aus. Schneidet die Melonen am Rand entlang aus.

Für die Girlande macht in die beiden oberen Ecken der Melonen-Stücke ein Loch, zieht ein Band hindurch und wenn nötig, befestigt das Band mit einem Klebestreifen an den Melonen-Stückchen. Wie lang ihr eure Girlande macht ist natürlich euch überlassen. Umso länger sie sein soll, umso mehr Melonen-Stückchen müsst ihr natürlich auffädeln.

Für die Untersetzer haben wir noch einen super Tipp für euch: damit sie vor Flüssigkeit ein wenig geschützt sind, könnt ihr die Melonen-Scheiben (nach dem ihr sie ausgeschnitten habt) mit einem Laminiergerät in Folie einschweißen.

Und schon seid ihr auch schon fertig! Jetzt müsst ihr eure Girlande nur noch anbringen und die Untersetzer verteilen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Feiern!